Yoga

 

Namasté liebe Kinder,

 

Mein Name ist Katharina.

Ich bin Mama von 2 Kindern, Kinderheilpraktikerin und Yogalehrerin, Gärtnerin und Künstlerin.

Ich liebe wilde Tiere, unberührte Natur , Bewegung und Freiheit!

 

Yoga ist dabei mein Rucksack voller kleiner und großer Zaubereien, die helfen das Leben leicht zu nehmen, zu genießen und zu lieben; Trauer und Ärger zu fühlen ohne darin verloren zu gehen und bei aller Hektik draußen die Ruhe in sich selbst zu bewahren.

 

1. - 2. Klasse                              dienstags 14.00-15.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr

 

In meinen Yogastunden wird gelacht, gepustet, geatmet, geschnorchelt, getönt und gesungen. Wir brüllen wie Donner und Blitz oder flüstern wie der Sommerwind. Wir schleichen und tanzen, balancieren und stehen Kopf und üben dabei Achtsamkeit für uns und die Anderen.

 

Klassische Haltungen wie der Lotossitz oder die Krähe, dynamische Sequenzen wie der Sonnengruss, sowie Partnerübungen werden kindgerecht, spielerisch und vor allem ohne Leistungsdruck angeleitet und geübt. 

Jeder darf, niemand muss!

Den Schluss bildet immer eine der Gruppe entsprechende Endentspannung. Das kann eine Geschichte, ein Mandala oder eine Massage sein.

Die Kinder wissen meist selbst genau was sie brauchen.

 

Eine regelmäßige Yogapraxis schult die (Selbst-)Wahrnehmung, lässt innere Gelassenheit und Ruhe entstehen und vermindert Stress. Konzentration und Gleichgewichtssinn nehmen zu und die natürliche Verbindung des Kindes zu sich selbst wird gefördert.

 

Ich freue mich auf euch!

Eure Katharina

 

Neuigkeiten