Hundertwasser-Ausstellung in Bad Schwartau


Die beiden Klassen 2a (Pinguinklasse) und 2c (Bienenklasse) besuchten am 12.05.2011 in Bad Schwartau die Hundertwasser-Ausstellung. Wer Hundertwasser war und was er machte, war den Kindern bis dato nicht ganz klar. Der eine oder andere hat vielleicht schon einmal etwas von dem Künstler gehört oder gesehen. Doch im Großen und Ganzen sind die Kinder mit wenig Wissen in die Ausstellung gegangen. Verlassen haben sie diese aber mit vielen Eindrücken und Informationen über einen sehr berühmten Künstler, der in Wirklichkeit Friedrich Stowasser hieß.
 
Der Museumsbesuch war eine Einführung in die Unterrichtseinheit „Friedensreich Hundertwasser“. Die Kinder erarbeiteten sich in Dreiergruppen alles Notwendige zu Hundertwasser. Mit 17 Arbeitsaufträgen durchforschten sie die Räume des Museums und versuchten, die Fragen gemeinsam zu beantworten oder zeichnerisch zu lösen. 1 ½ Stunden waren die Schüler unterwegs. Es hat ihnen viel Spaß gemacht, sich in Grüppchen frei im Museum zu bewegen und etwas Neues dazu zu lernen.


1.Hinweg.JPG 1.Hinweg_(1).JPG 1.Hinweg_(2).JPG 2.Ausstellung.JPG 2.Ausstellung_(1).JPG 2.Ausstellung_(2).JPG 2.Ausstellung_(3).JPG 2.Ausstellung_(4).JPG 2.Ausstellung_(5).JPG 2.Ausstellung_(6).JPG 2.Ausstellung_(7).JPG 2.Ausstellung_(8).JPG 2.Ausstellung_(9).JPG 2.Ausstellung_(10).JPG 2.Ausstellung_(11).JPG 2.Ausstellung_(12).JPG 2.Ausstellung_(13).JPG 2.Ausstellung_(14).JPG 2.Ausstellung_(15).JPG 2.Ausstellung_(16).JPG 2.Ausstellung_(17).JPG 2.Ausstellung_(18).JPG 2.Ausstellung_(19).JPG 2.Ausstellung_(20).JPG 2.Ausstellung_(21).JPG 2.Ausstellung_(22).JPG 3.Rueckweg.JPG 3.Rueckweg_(1).JPG 3.Rueckweg_(2).JPG 3.Rueckweg_(3).JPG 3.Rueckweg_(4).JPG

Neuigkeiten