Aktivtage auf dem Ringstedtenhof am 31.8. und 1.9.2011

 

Ein Erlebnis auf dem Ringstedtenhof

 

Die 2c berichtet:

Am ersten Tag wurde uns ersteinmal alles erklärt. Am 2. Tag ist es losgegangen. Da haben wir Pflanzen geschnitten und Hühner gefüttert. 


Die Tiere müssen gut gepflegt werden. Sie brauchen viel Futter. Wir haben auf dem Acker Karotten gezogen. Carl hatte sogar eine Karotte mit 2 Spitzen, die sah lustig aus.


Dort ist es schön. Es gibt ein Pferd.


Ich habe die Hühner gefüttert auf dem Ringstedtenhof. Ich habe einen Esel geführt.

 Wir waren auf dem Ringstedtenhof. Wir waren bei den Galloways. Wir waren auch bei den Hühnern.

 

Rätsel:
Es hat ein Tier. Es hat lange Ohren. Es frisst Gras und Heu. (lesE)
Es ist ein Tier. Es hat spitze Ohren. Es hat vier Beine. (drefP)
Es frisst Gras und man kann es gut führen. Welches Tier ist das? (lesE)
Was ist das? Man muss es immer schneiden. (neznalfP)
Was ist das? Die Bauern leben darin. (sauhnreuaB)
Was ist das? Er muss die Tiere füttern. (reuaB)

 

Ringstedtenhof_(1).JPG Ringstedtenhof_(2).JPG Ringstedtenhof_(3).JPG Ringstedtenhof_(4).JPG Ringstedtenhof_(5).JPG Ringstedtenhof_(7).JPG Ringstedtenhof_(9).JPG Ringstedtenhof_(10).JPG Ringstedtenhof_(11).JPG Ringstedtenhof_(13).JPG Ringstedtenhof_(14).JPG

Neuigkeiten