Unsere Literaturwoche

Einige Klassen berichten:

 

Das Vamperl
Unsere Literaturwoche ging vom 26.02. bis zum 01.03.2013.  Als Thema hatten wir das Buch „Das Vamperl“ von Renate Welsh. Sie kommt aus Wien und ich finde, dass sie tolle Bücher schreibt.

Das Vamperl ist ein kleiner Vampir. Es hat eine besondere Eigenschaft, es saugt wütenden Leuten das Gift aus der Galle. Danach sind sie wieder freundlich. Frau Lizzy findet das Vamperl in einem Spinnennetz , als sie von einer Kur zurückkommt. Sie treffen auf einen Professor, der das Vampaerl zu Forschungszwecken nutzen möchte, doch das Vamperl wird krank und darf wieder zurück zu Frau Lizzy. Die beiden machen sich auf den Weg, um noch mehr Vamperl zu finden.

Es gibt noch zwei weitere Bücher vom Vamperl.

Wir hatten ein Lesetagebuch, in dem wir jeden Tag gearbeitet haben und wir haben auch eine Fledermaus aus einer alten Socke gebastelt.

Ich fand das Buch toll, weil das Vamperl immer wieder neue Menschen entdeckt hat.

Ich finde diese Projektwoche war toll.


                                                                                          Sophia, Klasse 3a

Die Wal-Projektwoche

 

In der Projektwoche teilten wir uns in vier Gruppen auf. Damit es keinen Streit gab, wurden die Gruppenmitglieder ausgelost. Es durften sich immer Paare finden; die Paare kamen dann zusammen in eine Gruppe. Es gab folgende Gruppen: „Blauwal“, „Buckelwal“, „Orca“ und „Pottwal“.

Manchmal malten wir in den Gruppen Plakate.

Zwischendurch lasen wir in dem Buch „Sams Wal“ und dazu wurde ein Lesetagebuch mit vielen Fragen zu dem Buch ausgefüllt.

Wenn man mit dem Lesetagebuch fertig war, konnte man Extraangebote bearbeiten. Manchmal gab es auch Kunstangebote. Die Bilder malten wir mit Ölkreiden und besonderer Tusche.

In der Projektwoche schaute sich unsere Klasse einen Film namens „Whale World“ an. Unsere Lehrerin ließ uns nach der Woche einen Test über das Buch „Sams Wal“ schreiben. 13 Kinder fanden den Test leicht, 9 Kinder fanden ihn mittel.

Viele Kinder hielten freiwillig Referate über verschiedene Walarten.

 

Amelie und Mara, Klasse 4c

 

 

 Die Projektwoche über den Wal-Projektwoche

 

Wir lasen in der Projektwoche ein Buch mit dem Titel „Sams Wal“ und füllten dazu Arbeitsblätter aus. In dem Buch geht es darum, dass ein Junge namens Sam einen lebendigen Wal am Strand findet. Doch leider sind Walzähne eine beliebte Jagdtrophäe, deshalb wird Sam von zwei Fischern mit einem Buschmesser bedroht.

 

Wir fanden es toll, dass wir so viel Kunst zum Thema „Wale“ gemacht haben.Ein Aquarellbild fanden wir besonders toll, weil die Farben so geleuchtet haben, wenn man das Bild ans Fenster hielt. Wir hatten ein Arbeitsblatt, bei dem wir die Fortpflanzung der Wale als Domino legen konnten. Wir schrieben auch einen Test zum Thema „Sams Wal“ Der Test war leicht. Außerdem formten wir Wale aus Ton. Zwei Filme über Wale konnten wir anschauen und Plakate zum Thema machen. Wir wurden in vier Gruppen eingeteilt, die gelost wurden. Jeder brachte Informationen mit.

 

Alle hatten immer etwas zu tun. Am Ende der Woche mussten wir unsere Arbeitsblätter zurückgeben. Zum Thema „Wale“ hörten wir sehr viele schöne Referate.

 

Clara, Hannah und Katharina, Klasse 4c

 

Bilder folgen ...

Neuigkeiten