Ein Besuch der 3c in der Bildhauerei von Herrn Steinbr├╝ggen

 

Ich war mit meiner Klasse bei einem Bildhauer namens Herr Steinbrüggen. Dort hatten wir Holzblöcke, die so aussahen wie Stühle. Wir sollten uns zu zweit zusammentun. Ich war mit meinem besten Freund zusammen. Wir haben einen Holzblock bekommen und zuerst vorgezeichnet. Wir haben eine Spinne gemalt. Herr Steinbrüggen zeigte uns, wie wir mit dem Werkzeug umzugehen hatten. Los ging es! Wir hatten einen Hammer in der einen Hand und in der anderen einen Meißel. So arbeiteten wir. Mein Freund von oben, unten und zwischen den Beinen. Ich von der Seite, aber auch an den Beinen entlang. Mein Freund machte das Spinnennetz.
Dann hatten wir Frühstückspause und sind zu Schafen zum Zaun gegangen.
Danach wurde weitergearbeitet.
Am ersten Tag wurden wir nicht fertig, aber das war egal, denn am nächsten Tag sind wir wiedergekommen.
Nun haben wir geschliffen, geschliffen und nochmals geschliffen. Angemalt haben wir die Stühle noch nicht, das werden wir aber in der Schule nachholen. Es hat mir super, super, super viel Spaß gemacht. Ich würde am liebsten noch einmal hingehen.
(Lenz, 3c)


 


Wir waren bei Herrn Steinbrüggen. Das ist ein Bildhauer, jemand, der aus Steinen Figuren macht. Wir haben dort aber keine Steine bearbeitet, sondern Holz. Aus dem Holz haben wir Stühle gemacht. Mit Holzwerkzeugen, Hammer und Säge haben wir tolle Figuren in die Stuhllehne geritzt.Die Stühle sind für den Schulhof. Es hat viel Spaß gemacht.  
(Svenja, 3c)


Meine Klasse war bei Herrn Steinbrüggen. Herr Steinbrüggen ist ein Bildhauer. Ein Bildhauer ist jemand, der aus Holz und Stein Kunstwerke baut. Wir haben dort Stühle aus Holz gebaut. Die Stühle sind für den Schulhof. Um die Stühle zu machen, mussten wir in die Lehne Sachen hinein meißeln. Amelie und ich haben Sonne, Mond und Sterne gemeißelt. 
(Mara, 3c)

Meine Klasse und ich waren bei Herrn Steinbrüggen. Herr Steinbrüggen bearbeitet Steine und Holz zu Figuren. Wir Kinder haben Stühle bekommen und Figuren hinein geschnitzt. Meine Freundin und ich haben eine Eule geschnitzt, die wir vorher mit Wachsmalstiften auf die Lehne gemalt hatten. Das war viel Arbeit. Herr Steinbrüggen hat eine große Auswahl von Werkzeugen, zum Beispiel Hammer, Meißel, Feilen und Sägen. Ich finde, dass alle Stühle aus unserer Klasse gut gelungen sind.                                           
(Katharina, 3c)


Ich war mit meiner Klasse bei Herrn Steinbrüggen. Dort kann man aus Holz und Stein Figuren machen. Wir haben Stühle aus Holz mit Werkzeugen gemacht. Es waren da auch Schafe. Mir hat es sehr gefallen.                           
(Hannah, 3c)


In der Bildhauerei haben wir bei Herrn Steinbrüggen Bilder in eine Stuhllehne gehauen. Mein Freund und ich haben eine Spinne in die Lehne gemacht. Danach durften wir auf einer Wiese Schafe füttern. In den zwei Tagen haben wir das Bildhauerhandwerk kennen gelernt. Es hat furchtbar viel Spaß gemacht.  
(Yarik, 3c)
IMG_1064.JPG IMG_1065.JPG IMG_1082.JPG IMG_1087.JPG IMG_1091.JPG IMG_1099.JPG IMG_1108.JPG IMG_1117.JPG IMG_1118.JPG IMG_1119.JPG IMG_1122.JPG IMG_1133.JPG IMG_1136.JPG IMG_1139.JPG IMG_1140.JPG IMG_1142.JPG IMG_1144.JPG

Neuigkeiten