Das Erdbeben in Nepal

Am 25.4.2015 war in Nepal ein großes Erdbeben. Viele Menschen kamen ums Leben. Ein paar Menschen suchten mit Helfern in den Trümmern nach Überlebenden und Opfern. Die Menschen in Nepal hatten sich gerade etwas von dem Schreck erholt , als es am 12.5. ein erneutes Erdbeben gab. Unsere Klasse, die 4b, hat das alles in den Nachrichten mitbekommen und so sind wir auf die Idee gekommen zu spenden.

Wir hatten noch 47,05 € von der Zahnprämie in der Klassenkasse. Unsere Klassenlehrerin hat noch einmal die gleiche Summe dazugelegt. So haben wir 94,10 € an die Organisation ,,Ärzte der Welt“ gespendet. Wir haben schon einen Dankeschön-Brief bekommen. Nun können entweder neue Planen zum Schlafen,  Wasserkanister oder Erste-Hilfe-Sets besorgt werden.   

 

NEPAL BRAUCHT JEDE SPENDE!!!     

 

Ihr könnt mithelfen z.B. bei ,,Ärzte der Welt“.

Die Internetadresse lautet: Aerztederwelt.org

 

Paula W. und Maria, 4b

Neuigkeiten